Bei der Vorbereitung auf den Tanzunterricht sind die Schuhe essenziell. Sie können beim Tanzen nicht Ihre Alltagsschuhe tragen, da diese Ihre Füße belasten, Verletzungen verursachen und Ihre Bewegungsfreiheit einschränken können. Sogar bei Tänzen wie Hip-Hop oder Stepptanz gibt es spezielle Schuhe, die für die richtige Bewegung und den Schutz erforderlich sind. Wie wählen Sie den perfekten Tanzschuh aus? Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei der richtigen Wahl helfen.

 

ÜBER TANZSCHUHE

Heutzutage sind auf dem Markt viele verschiedene Tanzschuhe erhältlich. Die zwei Haupttypen sind Standard und lateinamerikanische Tanzschuhe.

Der größte Unterschied zwischen lateinamerikanischen und Standardschuhen besteht im Absatz. Während dieser bei Damenschuhen deutlicher zu sehen ist, haben Herrentanzschuhe einen kubanischen Absatz. Dieser ähnelt einem Blockabsatz, ist aber breiter geschnitten.

Bei lateinamerikanischen Damenschuhen ist der Absatz größer, um Ihnen eine bessere Zehenführung und Hüftbewegungen zu ermöglichen – sie sind normalerweise vorn offen und haben einen Absatz von 5 oder 7 Zentimetern.

 

SO WÄHLEN SIE DIE PERFEKTEN TANZSCHUHE AUS (TIPPS UND TRICKS)

Achten Sie beim Kauf neuer Tanzschuhe darauf, dass diese perfekt passen. Nur so können Sie sicher sein, dass Sie nach dem Tanzen keine Druckstellen oder Unannehmlichkeiten spüren. Tänzer empfehlen beim Kauf von Tanzschuhen eine halbe oder sogar eine Nummer kleiner zu wählen. Achten Sie jedoch darauf, dass die Schuhe keinen Druck auf Ihre Füße ausüben.

Siehe auch  Graz erwandern im Herbst

WILDLEDER- ODER NORMALE SOHLE?

Alle professionellen Tänzer empfehlen den Kauf von Schuhen mit Wildledersohle. Im Gegensatz zu einer normalen Sohle bietet Ihnen eine Wildledersohle den richtigen Halt. Sie fühlen sich sicherer, wenn Sie sich auf dem Parkett drehen und bewegen, und es besteht eine geringere Verletzungsgefahr.

ENTSCHEIDEN SIE SICH FÜR DAS RICHTIGE MATERIAL

Die gängigsten Tanzschuhe auf dem Markt sind aus Wildleder/Echtleder und Satin. Obwohl es vegane Alternativen gibt, sind diese nicht so dehnbar und atmungsaktiv wie echtes Leder. Wildlederschuhe sitzen bequem, da sie sich gut an die Fußform jedes Tänzers anpassen. Sie sind auch in verschiedenen Farben erhältlich.

OFFENE ODER GESCHLOSSENE TANZSCHUHE?

  • Offene Sandalen: Sind für lateinamerikanische Tänze wie Samba, Rumba und Swing konzipiert. Sie ermöglichen eine stärkere Zehenbewegung, die bei diesen Tänzen erforderlich ist.
  • Geschlossene Tanzschuhe: Werden bei Standardtänzen getragen – zum Beispiel Tango, Slowfox, Foxtrott, Langsamer und Wiener Walzer. Sie bieten den bestmöglichen Schutz der Zehen.

ÜBERSICHT

  • RICHTIGE GRÖßE – stellen Sie sicher, dass die Schuhe gut an Ihren Füßen sitzen, nicht zu eng oder zu locker. Tanzschuhe können andere Größen haben als Ihre normalen Straßenschuhe. Überprüfen Sie daher die Größentabelle der Marke.
  • ZEHENFREIHEIT – sorgen Sie dafür, dass Ihre Zehen genügend Platz haben, um sich bequem zu bewegen, ohne dass sie sich eingeengt oder eingezwängt fühlen.
  • SICHERER FERSENSITZ – die Ferse des Schuhs sollte fest an ihrem Platz bleiben, um bei Bewegungen Stabilität zu gewährleisten.
  • BREITE – wählen Sie eine Breite, die bequem zu Ihrem Fuß passt.
  • VERSTELLBARER RIEMEN – achten Sie darauf, dass diese für eine individuelle Passform verstellbar sind. Sie sollten den nötigen Halt bieten.
  • TANZSTIL BERÜCKSICHTIGEN – unterschiedliche Tanzstile können bestimmte Schuhe erfordern. Beispielsweise können sich lateinamerikanische Rhythmusschuhe im Design von glatten Standardschuhen unterscheiden.
  • KOMFORTTEST – gehen Sie herum und führen Sie Tanzbewegungen aus, um den allgemeinen Komfort zu beurteilen. Die Schuhe sollten sich bei verschiedenen Bewegungen stützend und bequem anfühlen.
Siehe auch  Innenstadt ohne Autos? - Autofreies Zentrum in Graz? - Sollte Graz von anderen Städten lernen?

WO KÖNNEN SIE TANZSCHUHE KAUFEN?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Schuhe zu kaufen: entweder online oder in einem Tanzbedarfsgeschäft für Tanzschuhe in Graz. Wenn Sie zum ersten Mal ein Paar kaufen, ist ein Besuch im Geschäft von Vorteil. Mithilfe eines kompetenten Verkäufers können Sie verschiedene Stile, Größen und Marken anprobieren, somit stellen Sie sicher, dass die Tanzschuhe bequem sitzen und der Fuß nicht wackelt.

DIE BESTEN TANZSCHUHGESCHÄFTE IN GRAZ

  • DANCE STORE: Das Tanz-Ehepaar Conny und Dado eröffnete 2017 nicht nur ihre Tanzschule, sondern auch den passenden Tanzschuh-Shop. Egal, ob Tango, Salsa, Swing oder für Ballroom, für jeden leidenschaftlichen Tänzer ist etwas dabei.
  • KATH’ KOUTURE: Im Kath’ Kouture finden Sie qualitativ hochwertige Damen- und Herrentanzschuhe für Salsa, Latein, Tango und Standard. Die Inhaberin Katharina Krois arbeitet eng mit der deutschen Tanzschuhmanufaktur Diamant zusammen.
Siehe auch  Fotos ausdrucken oder doch bestellen?

VORTEILE DES ONLINE-KAUFS VON TANZSCHUHEN

Wenn Sie Tanzschuhe online bestellen, denken Sie daran, dass Weite, Breite, Festigkeit usw. variieren können. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schuhe problemlos zurückgeben oder umtauschen können.

  • ZEITERSPARNIS
    Keine lästige Parkplatzsuche. Sie müssen nicht stundenlang von Geschäft zu Geschäft hetzen.
  • KEIN DRUCK
    Wie oft haben Sie sich vom Verkäufer unter Druck gesetzt gefühlt?
    Beim Online-Shopping können Sie in Ruhe verschiedene Preise, Marken und Schuhstile vergleichen, ohne dass der Verkäufer Ihnen über die Schulter schaut.
  • KOMFORTABEL
    Was könnte bequemer sein, Tanzschuhe von überall zu bestellen? Alle nötigen Informationen sind sofort aufrufbar. Und wenn die Schuhe nicht passen, können Sie sie jederzeit zurückgeben.

Besuchen Sie einfach den Online-Shop und in Sekundenschnelle durchstöbern Sie Kollektionen, sehen sich Neuheiten an, wählen Ihre Schuhe aus, die Ihnen gefallen und ein paar Klicks später ist der Einkauf erledigt.

Weitere interessante Beiträge

Handy & Co – Sparen ist angesagt! – Geheimtipp – Foodsharing in Graz

Der Winter kommt, Weihnachtsgeschenke brauchen Geld, vlt. brauche ich neues Gewand –…

Innenstadt ohne Autos? – Autofreies Zentrum in Graz? – Sollte Graz von anderen Städten lernen?

In einigen internationalen Städten ist es bereits zur Gewohnheit geworden – die…

Graz erwandern im Herbst

Der Herbst in Graz ist wunderbar. Und die Bewegung in der Natur ebenso – mein Lieblingsberg, der Plabutsch lädt zum Entspannen, “Waldbaden”, Bewegen und vielem mehr ein. Ganz ohne Seilbahn und Eventisierung!

Fotos ausdrucken oder doch bestellen?

Weil wir ja immer für unsere WG immer schnell Handyfotos aus Graz am Kiosk bei DM, Müller oder Bipa ausdrucken habe ich mir heute mal Gedanken gemacht