TTZ Graz

da war Szene im Haus

Menü
jeux dramatiques

6. Kinder – Jeux Dramatiques – Festival

„Geschichten vom Haben und Wollen!“
Generationen und Umwelt im Wandel

Kinder aus vier steirischen und einer burgenländischen Volksschule erspielen Zusammenhänge im Lebensnetz der Erde.
Sie präsentieren Theaterstücke vom „Haben und Wollen – Einst, Jetzt und in der Zukunft!“

Die Aufführungen wurden während des gemeinsamen Projekts: “Geschichten vom Haben und Wollen – Generationen und Umwelt im Wandel” erarbeitet und verstehen sich als Beitrag, unsere Natur und das Klima zu schützen.

Mittwoch, 10. Juni 2015
1. custodia con led iphone 6s Stück: “2115 – oder wie wir die Zukunft gestalten”
gespielt von der 3. und 4. Klasse der VS Olbendorf
Projektbegleitung: Marianne Lembacher und Andreas Safer

2. custodia iphone 6plus bling Stück: “Die wahre Geschichte des Grazer Schlossberges”
gespielt von der 3b der VS Mariatrost
Projektbegleitung: Judith Ernst und Andreas Safer

Donnerstag, 11. cover iphone 6s custodia portafoglio Juni 2015
1. Stück: “Zu Verschenken” frei nach dem Buch von Michael Roher
gespielt von der 4. iphone se custodia antiurto Klasse der VS Gratkorn
Projektbegleitung: Claudia Sattler und Andreas Safer

2. Stück: „Big Picture: Aufwachen”
gespielt von der 4a der VS Waltendorf
Projektbegleitung: Marion Seidl-Hofbauer und Andreas Safer

Freitag, 12. Juni 2015
1. Stück: “Verfluchtes Land”
gespielt von der 3. custodia iphone 6 pink floyd Klasse der VS Zwaring-Pöls
Projektbegleitung: Helga Sarközi-Bergmann und Andreas Safer

2.